Retrofit – Modernisierung von Maschinen und Anlagen in der Produktionsbranche 
11. April 2023
Ingenieure überprüfen Roboterarm einer Produktionsstraße

Mitarbeiter überprüft Produktionsmaschine mit Tablet

Als Firma, die auf Nachhaltigkeit im Ausbau der Automatisierungsprozesse kleiner mittelständischer Unternehmen spezialisiert ist, beschäftigen wir uns heute etwas genauer mit dem Thema “Retrofit”. Zunächst widmen wir uns dem Begriff selbst.  

Was ist Retrofit und wie funktioniert es? 

„Retrofit” ist die englische Übersetzung von „Nachrüstung” oder „nachrüsten” und meint die Modernisierung (älterer) Anlagen und Maschinen, selbst wenn diese nicht mehr produzieren. Sie werden durch den Austausch veralteter Teile auf den neuesten Stand der Technik gebracht.  

Der Einsatz von Sensoren und geeigneter Kommunikationstechnik trägt zur Planung und Steuerung der Produktion, zur Instandhaltung, der Prozessoptimierung oder Überwachung bei.  

Warum die Modernisierung von Maschinen und Anlagen in der Produktionsbranche wichtig ist 

In der heutigen Zeit ist die Modernisierung von Maschinen und Anlagen ein wichtiger Faktor, um wettbewerbsfähig zu bleiben und sich den ständig ändernden Marktbedingungen anzupassen. Mit dem Fortschritt der Technologie und der Veränderung von Markttrends ist es auch für kleine, mittelständische Unternehmen unerlässlich, in moderne Technologien und Verfahren zu investieren. Effizienz und eine erhöhte Produktivität sind für jede/n Unternehmer/in das A&O für den Erfolg des Geschäfts. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Modernisierung Ihrer Maschinen und Anlagen durch Retrofit. 

Ziele eines Retrofits 

Ziele der Nachrüstung alter Anlagen könnte die Steigerung des Produktvolumens, aber auch die Senkung der negativen Umwelteinwirkungen sein, die bei der Produktion anfallen. Auch die Lebensdauerverlängerung Ihrer Anlagen kann das Ergebnis eines Retrofits sein.   

Vorteile von Retrofit in der Produktionsbranche 

Ein Retrofit Ihrer Fertigungsanlagen bringt Ihnen zahlreiche Vorteile. Für einen Überblick haben wir Ihnen die wichtigsten zusammengefasst: 

  1. Kosteneinsparungen:  
    Durch Retrofit können Sie erhebliche Kosteneinsparungen erzielen, da Sie keine neuen Maschinen kaufen müssen. Stattdessen können vorhandene Maschinen und Anlagen aktualisiert und modernisiert werden, was zu einem erheblichen Rückgang der Investitionskosten führt. 
  1. Verbesserte Effizienz: Ältere Maschinen und Anlagen können mithilfe des Retrofits deutlich effizienter gemacht werden. Ziel ist die höhere Produktionsleistung und ein geringerer Energieverbrauch. Die Modernisierung von Steuerungen und die Integration von Automatisierungssystemen können zu einem schnelleren Durchlauf und einer höheren Genauigkeit führen. Das wiederum verbessert sowohl die Produktivität als auch die Qualität. 
  1. Verlängerung der Lebensdauer:  
    Durch die Ausstattung moderner Systeme und Technologien kann die Lebensdauer Ihrer Maschinen/ Anlagen verlängert werden. 
  1. Reduzierung von Ausfallzeiten:  
    Keine Angst vor unvorhergesehenen Stillständen. Modernisieren Sie Ihre Maschinen und Anlagen mit zuverlässiger und effizienterer Technologie, um die Gefahr von Ausfallzeiten zu reduzieren! 

Retrofit-Optionen für die Modernisierung von Maschinen und Anlagen 

Es gibt verschiedene Optionen für Unternehmen, die ihre Maschinen und Anlagen durch Retrofit modernisieren möchten. Hier sind einige der gängigsten Optionen: 

  1. Steuerungsmodernisierung:  
    Die Aktualisierung der Steuerungen ist eine der häufigsten Methoden für Retrofit in der Produktionsbranche. Die Installation von neuen Steuerungen kann die Leistung älterer Maschinen verbessern und die Kompatibilität mit modernen Systemen und Software gewährleisten. 
  1. Automatisierung:  
    Das Integrieren von Automatisierungssystemen kann die Effizienz und Produktivität der Produktionslinie erhöhen, indem sie manuelle Prozesse automatisiert und den Durchlauf beschleunigt. Dies kann durch den Einsatz von Robotik, künstlicher Intelligenz und anderen fortschrittlichen Technologien erreicht werden. 
  1. Energieeffizienz-Upgrades:  
    Durch die Installation energieeffizienter Komponenten wie z.B. effizienteren Motoren, Pumpen und Gebläsen kann der Energieverbrauch von Altanlagen und Maschinen reduziert werden. Kosteneinsparungen, aber auch die Verbesserung der Umweltbilanz ist hier ein positiver Effekt. 
  1. Sicherheits-Upgrades:  
    Um Unfälle und Verletzungen am Arbeitsplatz zu reduzieren, empfiehlt sich die Verbesserung der Sicherheitsfunktionen Ihrer Produktionsmaschinen. Der Einbau von Sicherheits-Features wie Not-Aus-Schalter, Lichtvorhängen und Schutzzäunen erhöhen die Sicherheit am Arbeitsplatz. 

Analyse für KMU

Ob sich ein Retrofit für Ihr Unternehmen eignet, gilt es herauszufinden. Zwar ist diese Maßnahme für viele KMU (klein und mittelständische Unternehmen) von Vorteil, jedoch ist eine grundlegende Analyse wichtig, damit die Aufrüstung der Maschinen zielgerichtet und kapitalsparend erfolgen kann.   

Für eine systematische Planung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.   

Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Erstberatung!  

Unsere Experten werden sich gezielt mit Ihrem Unternehmen auseinandersetzen und prüfen, ob ein Retrofit für Ihr Vorhaben sinnvoll für Sie ist. Dabei berücksichtigen wir die Ziele einer digitalen Aufrüstung, welche Informationen zur Erreichung der Ziele erforderlich sind, welche Signale für die zu erfassenden Informationen notwendig sind und wie die Signale erfasst oder ausgelesen werden sollen.  

Fazit 

Die Modernisierung von Maschinen und Anlagen durch Retrofit bietet zahlreiche Vorteile für Unternehmen in der Produktionsbranche. Durch die Aktualisierung von älteren Maschinen und Anlagen können kleine, mittelständische Unternehmen effizienter und produktiver arbeiten, Kosten einsparen und die Lebensdauer ihrer Anlagen verlängern. Es gibt verschiedene Optionen für Retrofit, von der Steuerungsmodernisierung bis hin zur Integration von Automatisierungssystemen. Die Investition in Retrofit steigert nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen, sondern ermöglicht auch die Anpassung an die sich ständig ändernden Marktbedingungen. 

Haben Sie Fragen oder Ergänzungen dazu? Dann schreiben Sie uns gern! 

  • Weitere Blogartikel

    • Automatisierte Verpackungslösungen im Überblick 
      Automatisierte Verpackungslösungen sind in Produktionen keine Seltenheit mehr, obwohl sie nicht in allen Unternehmen zum Standard gehören. In einer Zeit, in der die Nachfragen der Konsumenten und Konsumentinnen immer weiter ansteigen, gewinnt die Automatisierung in der Verpackungsindustrie natürlich immer mehr […]
    • Beruf Industrieelektriker/in: Einblicke, Karrierewege und Zukunftsaussichten 
      Der Beruf Industrieelektriker/ Industrieelektrikerin spielt vor allem in der Automatisierungsbranche eine entscheidende Rolle. Die Jobbezeichnung beschreibt Fachpersonen, die für die Installation, Wartung und Reparaturen an elektrischen Anlagen und Systemen in Industrieunternehmen verantwortlich sind. Weil wir den Fachkräftemangel bereits selbst deutlich […]
    • Künstliche Intelligenz: Definition und Funktionsweise 
      Man muss heutzutage kein Technikfreak sein, um mit Künstlicher Intelligenz (KI) in Berührung zu kommen. Auf ganz natürliche Weise ist dieser Begriff in unser Leben eingekehrt. Doch was sich hinter diesem Schlagwort eigentlich verbirgt und wie künstliche Intelligenz funktioniert, wissen […]
  • Newsletter-Anmeldung